Lieferbedingungen

Hinweis aus den AGB´s
§ 4 Lieferung

  1. Die sich aus der jeweils gültigen Preisliste ergebenen Preise verstehen sich ab Werk. Mehrwertsteuer, und andere gesetzlichen Abgaben im Lieferland sowie Verpackung, Transportkosten, Transportversicherungen und Abwicklungspauschale werden dem Kunden entsprechend der jeweiligen Preisliste berechnet.
  2. Die Ware wird unversichert versendet. WeSchu haftet nicht für Transportschäden.
  3. Das Recht zu Teillieferungen und deren Fakturierung bleibt WeSchu ausdrücklich vorbehalten. Mehr- oder Minderlieferungen von 10% bis 15% der bestellten Menge behält sich WeSchu vor.
  4. Transporte durch Bahn oder Spedition erfolgen nur im Auftrag, auf Kosten und auf Gefahr des Kunden.
  5. Lieferungen ins Ausland erfolgen stets auf Kosten und auf Gefahr des Kunden.
  6. Die Gefahr des Untergangs, des Verlustes oder der Verschlechterung der Sache sowie die Preisgefahr gehen mit der Auslieferung der Ware an die zur Ausführung der Versendung bestimmte Person auf den Kunden über ( auch bei frachtfreier oder von WeSchu transportversicherter Lieferung ). Dasselbe gilt für die Gefahr der verzögerten Lieferung.
  7. Der Zwischenverkauf der Ware bleibt vorbehalten.

 

Versandkosten

Versandkosten für Lieferungen von Lagerware in Deutschland.
Die Versandkosten werden, je nach Zusammensetzung Ihrer Bestellung, anhand von Gewicht, Form, der nötigen Verpackung und der Transportweise berechnet.
Die korrekten Versandkosten werden im Laufe des Bestellprozesses angezeigt.

Unsere Versandkosten für Lagerware:
Wir verkaufen unsere Ware in Verpackungseinheiten (Paket).
Die Versandkosten betragen pro Paket 5,80 € (6,80 € inkl. MwSt)

Versandkosten für Lieferungen in andere europäische Länder auf Anfrage.
Lieferung in die Schweiz nur auf Anfrage.